Victoria’s Secret

Victoria’s Secret ist eine amerikanische Marke, die sich mit weiblicher Kleidung, Damenunterwäsche und Schönheitsprodukten beschäftigt.

Sie wurde im Jahr 1977 in San Francisco, Kalifornien, von Roy Raymond gegründet, einem Geschäftsmann, der sich ziemlich peinlich fühlte, wenn er Unterwäsche für seine Ehefrau in den Warenhäusern kaufte.

Deshalb kam er auf die brilliante Idee, ein eigenes Geschäft für Damenunterwäsche zu öffnen, wo sich die Männer dank des beruhignden Innendesigns und des hilfreichen Personals bequem fühlen würden, wenn sie Kleidung für ihre Frauen kaufen. Innerhalb einiger Jahre öffnete er andere Geschäfte, wobei er die Aufmersamkeit von The Limited erregte, einer Firma, die Victoria’s Sectret mit dem Ziel kaufte, diese Marke mit groβem Potential ganz erfolgreich zu machen.

Tatsächlich startete The Limited Victoria’s Secret zu werben und ihre Produktion auszudehnen, wobei sie Abendkleidung, Schönheitsprodukte, Shuhe und offensichtlich Damenunterwäsche verkaufte und mit Versandskatalogen arbeitete, die die Verkaufe der Kompanie bemerkenswert erhöhten.

Dank dieser effektiven geschäftlichen Strategien, die die Marke übernahm, wurden ihre Damenunterwäsche und Produkte für Schlafen (solche wie Slips und Cover-Ups und so weiter) in den achtziger Jahren überall in den USA verkauft und in den neunziger Jahren wurde Victoria’s Secret offiziell Amerikas Nummer Eins Einzelhändler für Damenunterwäsche.

Aber The Limited wollten, dass Victoria’s Secret ein global bekanntes modisches Label wird, deshalb organisierte sie ihre erste modische Show in 1995, die viele Stars anzog und wurde sogar im Fernsehen gesendet.

Heute ist Victoria’s Secret eigentlich hauptsächlich für ihre Kataloge und jährliche modische Shows in New York City bekannt, während deren manche der schönsten Topmodels der Welt, solche wie Heidi Klum, Tyra Banks, Gisèle Bündchen, Adriana Lima, Naomi Campbell, Karolina Kurkova, Oluchi Onweagba, Fernanda Tavares den Catwalk mit sexy Damenunterwäsche erobern, die mit Perlen, Federn, Glitzern und Glossen bereichert ist.

Victoria’s Secret hat den Vorteil von ihrer Erfahrung als Einzelhändler für Damenunterwäsche genutzt und hat deshalb einige Kollektionen für Badebekleidung vorgestellt, wobei sie Bikinis, Badeanzüge, Monokinis, Einzelteile und Tankinis, die vermischt und kombiniert werden können, einzigartige Formen und scherzhafte Dessins aufzeigte.

Du kannst auch schöne Kaftans, liebliche Flipflops, Cover-Ups-Kleider und alle Accessoires, die du brauchst, um erstaunlich am Strand auszusehen, finden!

Victoria’s Secret versucht es jetzt, ihre Kundschaft zu veredeln und ihr Image zu erneuern, wobei sie den echt traditionellen, mittelständischen Käufer beachtet, so dass sie vorwiegend eine luxuriöse Marke wird, die qualitätsvolle Produkte anbietet und mit der Hilfe von einer kleinen Gruppe von Topmodels befördert, die mit der Kompanie verbunden sind und sie jeder als die “Victoria’s Secret Angels“ kennt.

Tags: , ,

3 Responses to “Victoria’s Secret”

  1. lucia sagt:

    Vorrei informazioni sui prezzi,grazie!!!!!

  2. ladies bikinis…

    Victoria’s Secret | Brazilian Bikini Blog…

  3. first time sagt:

    first time…

    Victoria’s Secret | Brazilian Bikini Blog…