Toskana (Italien)


Die Toskana ist eine italienische Region und auf der ganzen Welt für seine glorreiche Vergangenheit bekannt. Sie haben wahrscheinlich von Leonardo da Vinci, Botticelli, Masaccio, Giotto und Michelangelo gehört. Nun, alle diese genialen Künstler haben uns die Kunst der Bildhauerei, Malerei, Zeichnung und Färbung in der Toskana gelehrt, die in der Vergangenheit die Anwesenheit von zwei großen Schulen rühmten:Verrocchio und Ghirlandaio.

Die regionale Hauptstadt ist Florenz, eine Stadt mit bedeutenden Museen und Kunstgalerien, wie Uffizien, dem Palazzo Pitti und die Chianciano Museum of Art.

Darüber hinaus ist die Toskana der Geburtsort vieler berühmter Dichter und Schriftsteller,darunter Dante, Alighieri, Boccaccio (von ihm hatte Geoffrey Chaucer die Eingebung, die Canterbury Tales zu verfassen), Guido Guinizzelli, Petrarca, BrunettoLatini . Noch viele andere haben in Bezug auf Kultur und Literatur die Welt in der wir leben, mitgestaltet.Viele von ihnen waren bedeutende Vertreter der italienischen Renaissance.

Aufgrund der lokalen Küche und der exzellenter Weine, wie Chianti und Montepulciano, wird die Toskana jedes Jahr von tausenden von Touristen besucht. Deshalb sind Dienstleistungen und Strukturen in einer Art und Weise organisiert, um die Besucher angemessen begrüßen zu können und ihnen einen angenehmen Aufenthalt zu gewährleisten.

Die Westküste der Toskana liegt am tyrrhenischen Meer und verfügt über eine wunderschöne Küste mit touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten wie Bibbona, Capoliveri, Castiglione della Pescaia, Monte Argentario, Pietrasanta, Piombione, Populonia, Capalbio,Portoferraio, Rio Marina, Rio nell`Elba, Torre del Lago Puccini, Viareggio, Cecina, Follonica, Forte dei Marmi, Lido di Camaiore, Marciana Marina,Marina di Carrara, Marina di Grosseto, Marina di Massa und Orbetello.

Forte die Marmi gehört zu der Provinz Lucca und glänzt mit einer schönen Festung “Fortino di Forte dei Marmi” und ist nach dem Marmor benannt, der aus den Alpen gewonnen wurde und an Händler aus der ganzen Welt verkauft wurde.

Orbetello, in der Provinz Grosseto, ist ein weiterer wichtiger Ort und für für dessen natürliche und architektonische Schönheit bekannt, sowie für das Meer und für´s Nachtleben. Die Küste beherbergt die sogenannte Macchia Mediteranea (Maquis), bestehend aus typisch mediterranen immergrünen Sträuchern, wie Eichen, Wacholder, Baumheide und Steineichen und viele andere schöne Arten.

Auch Massa Carrara , das an der Grenze der Emilia Romagna im Norden liegt, ist erwähnenswert. Es ist weltbekannt für seine beeindruckende, hochwertige Marmor- Kreationen. Es verfügt über ein paar Kilometer von reinem Sandstrand und es ist die Kombination von Meer und Bergen, von der die Einheimischen mit einer angenehmen und milden Witterung profitieren können.

Massa Carrara is also noteworthy, bordering Emilia Romagna to the North, known all over the world for its stunning, top quality marble creations. It features a few kilometers of pure sandy beach and it is the combination of sea and mountains that allows the locals to benefit from pleasant and mild weather.

Comments are closed.