Sizilien (Italien)

Sizilien ist eines der beliebtesten Urlaubsziele in Europa. Es ist die größte Insel im Mittelmeer und umfasst die Äolischen Inseln, die Ägadischen und Pelagischen Inseln Pantelleria und Ustica.

Sizilien liegt im Norden am Tyrrhenischen Meer. Die Insel ist vom italienischen Festland durch die Meerenge von Messina getrennt, die das Ionische Meer überblickt, und von Afrika durch die Meerenge von Sizilien getrennt. Die Landeshauptstadt ist Palermo.

Mit einer beeindruckenden Geschichte, war Sizilien im achtzehnten Jahrhundert Teil der “Grand Tour “. Es war eine Reise, die die jungen europäischen Aristokraten als Teil ihrer Ausbildung in ganz Europa wählten. Heute bietet Sizilien seinen Besuchern herrliche Ausflüge auf den Ätna Park, Madonie Nebrodi und Parco Fluviale dell’Alcantara.

Das sizilianische Land ist bemerkenswert fruchtbar und ertragreich und wird von der Sonne das ganze Jahr über geküsst. Deshalb sind seine AOC-Weine in der ganzen Welt bekannt, sowie seine berühmte “Straßenspeisung”, dessen Essen der Händler sie unbedingt versuchen sollten. Vielleicht bei einem Spaziergang rund durch die Buden und Marktstände Palermos, die bei einigen der wichtigsten Märkte der Stadt zu finden sind, wie Vucciria il Capo, Ballarò und Borgo Vecchio.

Aber Sizilien hat für Urlauber noch viel mehr zu bieten. Zunächst einmal, seinem eindrucksvollen saphirblauen Meer und seinen endlosen Sandstränden mit wunderschönen Badebuchten, die auch für die Italiener so schön sind, dass sie von überallher auf die Halbinsel Sizilien fliegen, nur um solche Naturereignisse zu bewundern.

Die beliebtesten Ausflugsziele sind der Strand von Mondello mit seinen Sportveranstaltungen, die Playa, den Strand von Catania, eine Quelle der Inspiration für Schriftsteller, der Küste von San Leone und Fontane Bianche in Syrakus.
Dann gibt es Taormina, eine atemberaubende Stadt, deren Geschäfte, Veranstaltungen, Landschaften und erstklassige Restaurants hunderte von Prominenten alljährlich anlocken. Als eine sehr alte Insel mit einer glorreichen Vergangenheit, hat Sizilien viele geschützte Gebiete, solche wie die aktiven Vulkane, die das Land fruchtbar gemacht haben, und wo die Touristen wandern können und den Blick auf das Meer genießen können sowie den Vulkan Stromboli nach Sonnenuntergang.

Vergessen Sie nicht das Phänomen, das das Interesse vieler Touristen in den letzten Jahrzehnten aufgeholt hat . Wir sprechen von der Mafia, einem Verbrechersyndikat typisch für Sizilien, die in der ganzen Welt Millionen von Fans hat.

Dieses Phänomen ist wahrscheinlich entstanden von der Trilogie “Der Pate”, mit Marlon Brando und Al Pacino. Dies hat bereits für mindestens drei Generationen dazu geführt, sich in die Mafia zu verlieben und ihren ethischen Kodex der Ehre zu bewundern, um herauszufinden, wie es ist, sich wie ein Corleone zu fühlen.

Comments are closed.