Lindsay Lohan: Blaue Flecken und blondes Haar

Lindsay Lohan ist eine erfolgreiche Schauspielerin und Popsängerin. Sie begann als Modell im Alter von 3 Jahren und jeder sah in ihr ein liebliches Kind bis, so ungefähr mit 16, sich ihr Körper veränderte und niemand mehr übersehen konnte, dass sich in eine wunderschöne Frau verwandelt.

Bald verzichtete sie auf Teenagerkleidung, die sie durch die Zeit des Erwachsenwerdens begleiteten und sie bevorzugte einen mehr aggressiven sexy Stil.

Ihre Sommersprossen und ihr rotes Haar wahren immer ihre Spezialität, aber dennoch muss sie jemand davon überzeugt haben, dass sie mit blonden Haaren besser aussieht. Die meisten Menschen scheinen nicht mit „irgend jemand” einverstanden zu sein, denn, da sie jetzt blond ist, sieht sie genauso wie die vielen anderen Hollywood Barbie Püppchen aus.

Während wir auf jemanden warten, der Lindsay ins Gewissen redet und ihr klar macht, dass sie, bevor sie sich blond färbte, wesentlich besser aussah, lassen Sie uns über ihren Modegeschmack lästern.

Lindsay Lohan scheint eine der wenigen Celebrities zu sein, die sich ihrer Stärken und Schwächen bewusst sind.

Von diesen Bildern her beurteilt, ist es klar, dass Lindsay weiß, welche Farben ihrer blassen Haut und roten (jetzt blonden) Haaren am besten schmeicheln.

Blasshäutige Rothaarige oder Blondinen sehen in dunklen und klaren Farbem wie Marineblau, Schwarz, Smaragdgrün und Purpur einfach toll und raffiniert aus. Woher Lindsay ihre manchmal gezeigten Sommersprossen her hat, ist immer noch ein Geheimnis, aber eins ist sicher: Sie weiß, welche Art an Bademoden ihren Körper hervorheben und sie ist auch gut in der Auswahl der Accessoires zu ihrem gewählte Outfit oder Badeanzügen, aber dennoch sind die beiden Halsketten, die Sie im Bild 3 trägt, ziemlich überflüssig, denn der Ausschnitt ihre einteiligen Badeanzug muss nicht wirklich mit Silberketten weiter ausgeschmückt werden.

Hier eine Frage an Sie: Auf welchem der beiden folgenden Bildern sieht Lindsay am Besten aus?

Nun lassen Sie mich Ihnen erzählen, warum Sie denken, dass Sie auf dem ersten Bild eleganter aussieht. Schönheitsexperten bestehen darauf, dass die Haarfarbe einer Person niemals heller als die Hautfarbe sein soll. Wie Sie vielleicht erkennen können, ist Lindsay ziemlich braun auf dem zweiten Bild und ihr blondes Haar passt nicht sehr gut zu ihrer Hautfarbe, die zufällig etwas dunkler als ihr Haar ist.

Andererseits zeigt das erste Bild Lindsay in einem schwarzen und weißen Retrobadeanzug, der schmeichelhaft ist und im Kontrast zu ihrer Hautfarbe steht, die ganz bestimmt heller als ihr rotes Haar ist.

Das ist der Grund, warum Sie auf dem ersten Bild so elegant und raffiniert aussieht und im zweiten eher billig.

Comments are closed.